Blog

/Blog

Interview: Algorithmus vom INFORM DataLab verbessert Diagnose und Behandlung neuromuskulärer Erkrankungen – Teil 2

​​​​​​Ein neu entwickeltes Verfahren auf Basis von Künstlicher Intelligenz soll sowohl die Diagnose als auch die Behandlung von neuromuskulären Erkrankungen optimieren. Im Rahmen eines Forschungsprojekts mit der Neuropädiatrie des Universitätsklinikum Essen, dem Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften (ISAS) und dem MVZ Institut für Klinische Genetik in Bonn möchte das INFORM DataLab durch Analysen von Patientendaten mithilfe eines speziellen Algorithmus die Diagnose und Behandlung von neuromuskulären Erkrankungen verbessern. Im Gespräch mit Dr. Andreas Roos aus der Abteilung für Neuropädiatrie im Universitätsklinikum Essen möchten wir das Projekt und seine Ziele genauer beleuchten. In [...]

Interview: Algorithmus vom INFORM DataLab verbessert Diagnose und Behandlung neuromuskulärer Erkrankungen – Teil 22020-07-03T08:19:27+02:00

Data-Analytics-Revolution: alle wichtigsten Informationen auf einen Blick

Die COVID-19 Pandemie erfordert schnelles Handeln – umso wichtiger ist es, alle benötigten Kennzahlen für das Management an einer Stelle zu haben. In diesem Blog möchte ich näher erläutern, welche Möglichkeiten Data-Analytics-Lösungen wie Qlik Sense bieten, um Ihre Kennzahlen unabhängig von den jeweiligen Apps und Stream-Berechtigungen der Software auf einer zentralen Webseite, sogenannten Mashups, dem Management zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise können in Unternehmen blitzschnell datenbasierte Entscheidungen getroffen werden. Zentrale Informationen auf einer Plattform Erfahrungsgemäß ist das Management wenig an der eingesetzten Software selbst interessiert, im Vordergrund stehen [...]

Data-Analytics-Revolution: alle wichtigsten Informationen auf einen Blick2020-06-23T10:31:52+02:00

Interview: Algorithmus vom INFORM DataLab verbessert Diagnose und Behandlung neuromuskulärer Erkrankungen – Teil 1

​​​​​​Ein neu entwickeltes Verfahren auf Basis von Künstlicher Intelligenz soll sowohl die Diagnose als auch die Behandlung von neuromuskulären Erkrankungen optimieren. Im Rahmen eines Forschungsprojekts mit der Neuropädiatrie des Universitätsklinikum Essen, dem Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften (ISAS) und dem MVZ Institut für Klinische Genetik in Bonn möchte das INFORM DataLab durch Analysen von Patientendaten mithilfe eines speziellen Algorithmus die Diagnose und Behandlung von neuromuskulären Erkrankungen verbessern. Im Gespräch mit Dr. Andreas Roos aus der Abteilung für Neuropädiatrie im Universitätsklinikum Essen möchten wir das Projekt und seine Ziele genauer beleuchten. Hallo [...]

Interview: Algorithmus vom INFORM DataLab verbessert Diagnose und Behandlung neuromuskulärer Erkrankungen – Teil 12020-07-03T08:02:47+02:00

Data Cleaning: Fallstricke und Lösungen

Mit dem stetig wachsenden Interesse an Machine Learning und Künstlicher Intelligenz sehen sich Unternehmen auch immer häufiger mit der unbefriedigenden Qualität ihrer Daten konfrontiert. Diese Erkenntnis wird entweder frühzeitig mit einem strukturierten Ansatz gewonnen oder zu spät, wenn die schlechte Datenqualität bereits die Ursache für schlecht funktionierende Datenmodelle ist. In beiden Fällen sollte der nächste Schritt eine methodische Untersuchung der verfügbaren Daten sein, gefolgt von einer Reihe von Schritten zur Behebung der identifizierten Probleme. In diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Überblick über häufige Datenqualitätsprobleme und Strategien zu deren Behebung [...]

Data Cleaning: Fallstricke und Lösungen2020-05-26T09:09:35+02:00

Lieferengpässe aufgrund von Covid-19 mit Data Analytics frühzeitig erkennen

Gerade in der aktuellen Krisenzeit kann es für Unternehmen enorm wichtig sein, Lieferengpässe frühzeitig zu erkennen, um direkt handlungsfähig zu sein. Denn die Corona-Krise stellt die Wirtschaft auf die Probe. Zunehmend kommt es zu Lieferengpässen, da Lieferanten womöglich ausfallen, und die Preise für Ersatzlieferungen steigen stark. Die Frage, wie man während unsicherer Versorgungslagen den Überblick behält und Transparenz in der Beschaffung schafft, beschäftigt dementsprechend viele Unternehmen. Zusätzlich steigen die Anforderungen an Data Analytics: Auswertungen zu bestimmten Krisenthemen werden sehr schnell benötigt, für tagelanges Suchen nach den relevanten Kennzahlen in Datengräbern [...]

Lieferengpässe aufgrund von Covid-19 mit Data Analytics frühzeitig erkennen2020-06-18T14:47:09+02:00

Wie sich Machine Learning und Künstliche Intelligenz im Laufe der Zeit (nicht) verändert haben

Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Data Science, Data Mining, ... Diese Begriffe haben sich im Laufe der Jahre geändert, aber wie viel ist wirklich neu und was gibt es eigentlich schon seit Jahrzehnten? Wird es maschinelles Lernen in 20 Jahren noch geben oder ist der Boom eines Tages einfach vorbei? Dieser Artikel soll realistisch und faktenbasiert klären, welche Geschichte diese Begriffe haben, wo wir aktuell in der Entwicklung stehen und wohin uns diese in der Zukunft führen könnte. Am wichtigsten ist über Machine Learning zu wissen, dass es sich dabei im [...]

Wie sich Machine Learning und Künstliche Intelligenz im Laufe der Zeit (nicht) verändert haben2020-02-07T13:51:04+01:00

Welche neuen Impulse bestimmen 2020 Datenprojekte in Unternehmen?

Das Jahr 2020 hat vor wenigen Wochen begonnen. Der perfekte Zeitpunkt für Unternehmen, die sich digital weiterentwickeln wollen, sich über Trends rund um Daten zu informieren, um im neuen Jahr erfolgreich durchzustarten. Hier finden Sie meine Einschätzung, welche Impulse laut neuen Projekten, Events und Experten die Datenwelt dieses Jahr bestimmen werden. Strategische Bedeutung von Daten Die aus meiner Sicht wichtigste Entwicklung, die sich bereits in den vorangegangenen Jahren in verschiedenen Branchen abgezeichnet hat, ist die zunehmende strategische Bedeutung von Daten, die immer mehr Unternehmen erkennen. Diese Erkenntnis ist ein ausschlaggebender [...]

Welche neuen Impulse bestimmen 2020 Datenprojekte in Unternehmen?2020-03-10T16:30:33+01:00

Von Daten und Visionen – Wo wir mit Ihren Daten hinmöchten

Der BI-Markt wächst kontinuierlich, es gibt mittlerweile tausende und abertausende Business-Intelligence- und Data-Analytics-Anbieter weltweit. Trotz dieses Überangebots haben viele Firmen noch immer Bedarf an Lösungen, die sie bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und der Analyse ihrer Daten unterstützen. Was und welche Anwendungen die Begriffe Business Intelligence und Data Analytics miteinschließen, ist vielen Firmen noch ein Rätsel. Von anschaulichen Tortendiagrammen kann hier schon lange nicht mehr nur die Rede sein. Denn bei Data Analytics sollte es neben der einfachen Datenvisualisierung darum gehen, Unternehmensdaten richtig „zu lesen“ (hierzu mehr in meinem [...]

Von Daten und Visionen – Wo wir mit Ihren Daten hinmöchten2020-01-20T12:03:54+01:00

Hassliebe Excel und wie man sie am besten überwindet

Excel ist und bleibt ein sehr beliebtes Planungswerkzeug. Microsoft behauptet, dass die Anzahl der Nutzer von 1996 bis 2016 von 30 Millionen Menschen auf mehr als 1,2 Milliarden Office Anwender gestiegen sei. Doch steht das Tool heute – zumindest bei komplexen Planungen – in Verruf, große Fehleranfälligkeit und eine starre Handhabung mit sich zu bringen. Dennoch fällt es vielen Unternehmen noch schwer, sich von der Software endgültig zu trennen, man könnte von einer Hassliebe sprechen. Ein Wechselspiel der Gefühle. Und genau darin liegt auch das Problem. Denn obwohl das Bewusstsein [...]

Hassliebe Excel und wie man sie am besten überwindet2020-01-17T10:59:51+01:00

Advanced Analytics für verbesserte Gesundheitsforschung

Bereiche wie Logistik oder Supply Chain profitieren bereits von digitalen Prozessen und deren Effizienz. Es gibt Prognosen, dass Anwendungen wie Künstliche Intelligenz (KI) auch die Gesundheitsbranche stark beeinflussen werden. Beispielsweise kann mithilfe Maschinellen Lernens die Auswertung von Röntgenbildern und somit präzisere Diagnosen unterstützt werden. KI soll außerdem die Früherkennung von Demenz (mit einer Wahrscheinlichkeit von 82 bis 90 Prozent) und Brustkrebs verbessern. Im zweiten Anwendungsfall kann die KI die Krankheit nicht nur früh voraussagen, sondern auch eine passgenaue Therapie vorschlagen, zum Beispiel wie ein Patient auf die Chemotherapie reagieren wird. [...]

Advanced Analytics für verbesserte Gesundheitsforschung2020-01-20T11:43:27+01:00