big data science

Startseite/Schlagwort: big data science

Wie sich Machine Learning und Künstliche Intelligenz im Laufe der Zeit (nicht) verändert haben

Machine Learning, Künstliche Intelligenz, Data Science, Data Mining, ... Diese Begriffe haben sich im Laufe der Jahre geändert, aber wie viel ist wirklich neu und was gibt es eigentlich schon seit Jahrzehnten? Wird es maschinelles Lernen in 20 Jahren noch geben oder ist der Boom eines Tages einfach vorbei? Dieser Artikel soll realistisch und faktenbasiert klären, welche Geschichte diese Begriffe haben, wo wir aktuell in der Entwicklung stehen und wohin uns diese in der Zukunft führen könnte. Am wichtigsten ist über Machine Learning zu wissen, dass es sich dabei im [...]

Wie sich Machine Learning und Künstliche Intelligenz im Laufe der Zeit (nicht) verändert haben2020-02-07T13:51:04+01:00

Welche neuen Impulse bestimmen 2020 Datenprojekte in Unternehmen?

Das Jahr 2020 hat vor wenigen Wochen begonnen. Der perfekte Zeitpunkt für Unternehmen, die sich digital weiterentwickeln wollen, sich über Trends rund um Daten zu informieren, um im neuen Jahr erfolgreich durchzustarten. Hier finden Sie meine Einschätzung, welche Impulse laut neuen Projekten, Events und Experten die Datenwelt dieses Jahr bestimmen werden. Strategische Bedeutung von Daten Die aus meiner Sicht wichtigste Entwicklung, die sich bereits in den vorangegangenen Jahren in verschiedenen Branchen abgezeichnet hat, ist die zunehmende strategische Bedeutung von Daten, die immer mehr Unternehmen erkennen. Diese Erkenntnis ist ein ausschlaggebender [...]

Welche neuen Impulse bestimmen 2020 Datenprojekte in Unternehmen?2020-03-10T16:30:33+01:00

Advanced Analytics für verbesserte Gesundheitsforschung

Bereiche wie Logistik oder Supply Chain profitieren bereits von digitalen Prozessen und deren Effizienz. Es gibt Prognosen, dass Anwendungen wie Künstliche Intelligenz (KI) auch die Gesundheitsbranche stark beeinflussen werden. Beispielsweise kann mithilfe Maschinellen Lernens die Auswertung von Röntgenbildern und somit präzisere Diagnosen unterstützt werden. KI soll außerdem die Früherkennung von Demenz (mit einer Wahrscheinlichkeit von 82 bis 90 Prozent) und Brustkrebs verbessern. Im zweiten Anwendungsfall kann die KI die Krankheit nicht nur früh voraussagen, sondern auch eine passgenaue Therapie vorschlagen, zum Beispiel wie ein Patient auf die Chemotherapie reagieren wird. [...]

Advanced Analytics für verbesserte Gesundheitsforschung2020-07-21T14:46:57+02:00
Nach oben